Halal-Vigan-Zertifizierung

“Bereitstellung der Halal-Tayyib-Vigan-Zertifizierung für Pharma, Gesundheitswesen, Kosmetik, Lebensmittel”

Zertifizierung

Die Hauptstufe der Halal-Vigan-Zertifizierung ist die Durchführung des Standort-Audits, das in drei Stufen eingeteilt werden kann Überprüfung der Dokumentation: Alle Dokumente werden überprüft, in diesem Zusammenhang werden alle Inhaltsstoffe in drei Kategorien eingeteilt:

1. Überprüfung der Dokumentation: Alle Dokumente werden überprüft, in diesem Zusammenhang werden alle Inhaltsstoffe in drei Kategorien eingeteilt:

a. Sehr kritisch: Enthält entweder Alkohol oder tierische Erzeugnisse, wobei nur ein Halal-Zertifikat benötigt wird.

b. Kritisch: Bearbeitete Inhaltsstoffe, die entweder aus Naturprodukten extrahiert oder im Labor synthetisiert werden, wo ein Halal-Zertifikat oder ein Fragebogen benötigt wird.

c. Unkritisch: Natürliche und unbearbeitete Lebensmittel, bei denen ein Halal-Zertifikat oder ein Fragebogen oder eine Erklärung benötigt wird.

2. Bei der Dokumentationskontrolle werden alle Inhaltsstoffe in Bezug auf Sicherheit, Toxizität und Halal-Status bewertet, die Gültigkeit von Halal-Zertifikaten überprüft und Fragebögen untersucht. Abschließend wird die Kompatibilität von Lagerung, Schmierung, Reinigungsmitteln und Verpackungsmaterial mit Halal-Tayyib überprüft.

3. Review/Schlussbesprechung: Am Ende des Audits werden kritische Anmerkungen gemacht, fehlende Dokumente vorgelegt, auf die Forderung nach besonderen Verfahren hingewiesen. Der Abschlussbericht wird dem Religions-Ausschuss vorgelegt und es wird entschieden.

Advertisements